Klassische Tapeten

Seit Jahrzehnten werden sie als Bestseller gehandelt und bestechen durch ihr makelloses und zugleich wohl auch unverwechselbares Design: Klassische Tapeten fehlen in den wenigsten Kollektionen der Hersteller. Sie begeistern mit einem zauberhaften Look und maximaler Anpassungsfähigkeit. Hervorragend lassen sie sich mit allen erdenklichen Farben und Einrichtungsgegenständen kombinieren. Dabei dürften sie keinesfalls mit einem altbackenen Stil gleichgesetzt werden. Klassische Tapeten sind ausgesprochen ästhetisch. Die Farbkonzepte sind ideal aufeinander abgestimmt und präsentieren auf Anhieb ein harmonisches Gesamtbild. Den Musterangeboten sind bei den klassischen Tapeten keine Grenzen gesetzt. Neben floralen Arrangements schaffen es motivische und naturalische Designs zu begeistern.

Ein Highlight der Kollektionen sind ornamentale Designs, die durch ihren Detailreichtum absolute Faszination vermitteln. Ihr Design erinnert häufig an längst vergangene Epochen wie die Renaissance oder den Rokoko. Häufig sind klassische Tapeten aber auch im Stil der Romantik oder des Barocks gehalten. Immer wieder haben architektonische Stile in den letzten Jahren die Tapetenkollektionen geprägt und ganz neue Facetten geschaffen. Auf diesem Weg hielten Klassik und Jugendstil in den aufwendigen Kollektionen Einzug. Mit den zahlreichen Tapeten, die sich heute im klassischen Stil präsentieren, lassen sich in den eigenen vier Wänden ganz neue Highlights realisieren. Dabei ist Stimmigkeit in der Einrichtung garantiert.

Seit Jahrzehnten werden sie als Bestseller gehandelt und bestechen durch ihr makelloses und zugleich wohl auch unverwechselbares Design: Klassische Tapeten fehlen in den wenigsten Kollektionen der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Klassische Tapeten

Seit Jahrzehnten werden sie als Bestseller gehandelt und bestechen durch ihr makelloses und zugleich wohl auch unverwechselbares Design: Klassische Tapeten fehlen in den wenigsten Kollektionen der Hersteller. Sie begeistern mit einem zauberhaften Look und maximaler Anpassungsfähigkeit. Hervorragend lassen sie sich mit allen erdenklichen Farben und Einrichtungsgegenständen kombinieren. Dabei dürften sie keinesfalls mit einem altbackenen Stil gleichgesetzt werden. Klassische Tapeten sind ausgesprochen ästhetisch. Die Farbkonzepte sind ideal aufeinander abgestimmt und präsentieren auf Anhieb ein harmonisches Gesamtbild. Den Musterangeboten sind bei den klassischen Tapeten keine Grenzen gesetzt. Neben floralen Arrangements schaffen es motivische und naturalische Designs zu begeistern.

Ein Highlight der Kollektionen sind ornamentale Designs, die durch ihren Detailreichtum absolute Faszination vermitteln. Ihr Design erinnert häufig an längst vergangene Epochen wie die Renaissance oder den Rokoko. Häufig sind klassische Tapeten aber auch im Stil der Romantik oder des Barocks gehalten. Immer wieder haben architektonische Stile in den letzten Jahren die Tapetenkollektionen geprägt und ganz neue Facetten geschaffen. Auf diesem Weg hielten Klassik und Jugendstil in den aufwendigen Kollektionen Einzug. Mit den zahlreichen Tapeten, die sich heute im klassischen Stil präsentieren, lassen sich in den eigenen vier Wänden ganz neue Highlights realisieren. Dabei ist Stimmigkeit in der Einrichtung garantiert.

Zuletzt angesehen