Streifen Tapeten

Nicht nur auf Kleidung, sondern auch auf Tapeten können Streifen eine unwiderstehlich gute Figur abgeben. Als besondere Form grafischer Tapeten bieten Streifen Tapeten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die sich bei der Inneneinrichtung zu erkennen geben. Streifen sind dazu in der Lage, das menschliche Auge zu täuschen und die individuelle Wahrnehmung anzupassen. Dabei lassen sich die Faustregeln, die für Bekleidung gelten, auf Tapeten übertragen.

Längsstreifen strecken einen Raum optisch. Demnach wirkt er höher. Waagerechte Streifen lassen ihn dagegen breiter erscheinen. Beide Varianten sind in der Raumgestaltung sehr beliebt, wobei sich jedoch vor allem die Längsstreifen durchgesetzt haben. Sie zeigen sich nicht nur in Verbindung mit auffälligen Farben, sondern bedienen sich ebenso unterschiedlicher Abstände.

Fallen die Streifen waagerecht aus, sind sie die ideale Einrichtungskomponente für schmale Räume. Waagerechte Streifen Tapeten lassen sich in diesen Zimmern hervorragend an den schmalen Seiten anbringen und sorgen dafür, dass der Raum optisch größer wahrgenommen wird. Typisch für Streifen Tapeten ist die Arbeit mit unterschiedlichen Farben. Dunkle Farben wechseln sich mit hellen Nuancen ab und meistern damit einen optischen Spagat.

Damit die Muster jene Ruhe und Ordnung ausstrahlen können, die sie suggerieren, ist bei der Arbeit mit Streifen Tapeten absolute Präzision gefragt.

Nicht nur auf Kleidung, sondern auch auf Tapeten können Streifen eine unwiderstehlich gute Figur abgeben. Als besondere Form grafischer Tapeten bieten Streifen Tapeten zahlreiche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Streifen Tapeten

Nicht nur auf Kleidung, sondern auch auf Tapeten können Streifen eine unwiderstehlich gute Figur abgeben. Als besondere Form grafischer Tapeten bieten Streifen Tapeten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die sich bei der Inneneinrichtung zu erkennen geben. Streifen sind dazu in der Lage, das menschliche Auge zu täuschen und die individuelle Wahrnehmung anzupassen. Dabei lassen sich die Faustregeln, die für Bekleidung gelten, auf Tapeten übertragen.

Längsstreifen strecken einen Raum optisch. Demnach wirkt er höher. Waagerechte Streifen lassen ihn dagegen breiter erscheinen. Beide Varianten sind in der Raumgestaltung sehr beliebt, wobei sich jedoch vor allem die Längsstreifen durchgesetzt haben. Sie zeigen sich nicht nur in Verbindung mit auffälligen Farben, sondern bedienen sich ebenso unterschiedlicher Abstände.

Fallen die Streifen waagerecht aus, sind sie die ideale Einrichtungskomponente für schmale Räume. Waagerechte Streifen Tapeten lassen sich in diesen Zimmern hervorragend an den schmalen Seiten anbringen und sorgen dafür, dass der Raum optisch größer wahrgenommen wird. Typisch für Streifen Tapeten ist die Arbeit mit unterschiedlichen Farben. Dunkle Farben wechseln sich mit hellen Nuancen ab und meistern damit einen optischen Spagat.

Damit die Muster jene Ruhe und Ordnung ausstrahlen können, die sie suggerieren, ist bei der Arbeit mit Streifen Tapeten absolute Präzision gefragt.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Tapete Home Vision 2012 Tapete Home Vision 2012
Inhalt 5.3265 qm (4,31 € * / 1 qm)
22,95 € *
Tapete Simply Stripes Tapete Simply Stripes
Inhalt 5.3265 qm (7,88 € * / 1 qm)
41,95 € *
Tapete Marcel Wanders 01 Tapete Marcel Wanders 01
Inhalt 5.3265 qm (12,19 € * / 1 qm)
64,95 € *
Zuletzt angesehen